Spezialisierte Beratung vom Rechtsanwalt und Fachanwalt

Wir   beraten   Sie   umfassend   in   allen   Fragen   des   Urheberrechts   und   des   Verlagsrechts.   Wir verfügen   über   langjährige   Erfahrung   und   spezielle   Kenntnisse   auf   diesem   Gebiet,   belegt durch    die    Befugnis    zur    Führung    der    Bezeichnung    Fachanwalt    für    Urheber-    und Medienrecht .

Urheberrecht & Verlagsrecht

Kanzlei Dr. Schaefer, Fachanwalt Urheberrecht und Medienrecht in München
Ihr Recht. Unsere Passion.
Top-Themen:
KANZLEI DR. SCHAEFER Rechtsanwalt & Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Balanstraße 73 (Haus 10) D - 81541 München
SOFORT-KONTAKT: (bundesweite Vertretung)  Tel. 089 / 628 16 96-80  Fax 089 / 628 16 96-82  Email: info@ks-legal.de
© Kanzlei Dr. Schaefer | Balanstraße 73 (Haus 10) | D-81541 München Tel. +49 (0)89 / 628 16 96-80 | Fax -82 | Email: info@ks-legal.de Weitere Webseiten unserer Kanzlei: presserecht-muenchen.de | markenrecht- muenchen.info | wettbewerbrecht-muenchen.info | fachanwalt-urheberrecht- muenchen.de | fachanwalt-medienrecht-muenchen.de 
Urheberrecht - Fachanwalt, Rechtsanwalt, München, Abmahnung, Unterlassungserklärung

Sonderthema: Abmahnung bei Tauschbörse (Filesharing)

Zum    Thema    Abmahnung    bei    Tauschbörsen    (Filesharing)    haben    wir    spezielle Informationen   zusammengestellt,   die   Sie   unter   der   Rubrik   Filesharing/Tauschbörse   können.

Informationen zum Urheberrecht:

Das   Urheberrecht   ist   das   Schutzrecht   für   geistige   und   kreative   Leistungen.   Es schützt    insbesondere    Werke    der    Literatur,    Wissenschaft    und    Kunst    sowie Leistungen     von     Fotografen,     Produzenten,     ausübenden     Künstlern     (Musiker, Schauspieler, Tänzer etc.) und anderen sog. Leistungsschutzberechtigten. Gerade     durch     das     Internet     haben     Urheberrechtsverletzungen     verstärkt zugenommen,   weil   sich   hier   Inhalte   schnell   und   häufig   (vermeintlich)   kostenlos besorgen    lassen.    So    werden    oft    fremde    Texte,    Bilder    oder    sonstige    Inhalte übernommen    ohne    die    rechtlichen    Voraussetzungen    zu    beachten.    Die    daraus resultierenden   rechtlichen   Folgen   stehen   häufig   in   keinem   Verhältnis   zu   dem zunächst geglaubten Vorteil. Bei Rechtsverletzung droht Abmahnung mit Unterlassungserklärung Wird      eine      Urheberrechtsverletzung      vom      Rechteinhaber      entdeckt,      wird vorgerichtlich   meist   eine   sog. Abmahnung    ausgesprochen.   Diese   enthält   i.d.R.   die Aufforderung   eine   Unterlassungserklärung    abzugeben, Auskunft   über   Herkunft   und Umfang    der    Nutzung    des    geschützten    Werkes    zu    erteilen,    Schadensersatz    zu bezahlen sowie die ggf. angefallenen Rechtsanwaltskosten zu erstatten. Eine   vom   Rechteinhaber   beigefügte   vorgefertigte   Unterlassungserklärung   sollte der   Empfänger   einer   Abmahnung   nicht   voreilig   unterzeichnen.   Häufig   enthalten diese   Unterlassungserklärungen   nachteilige   Klauseln   und   Zugeständnisse,   auf   die kein    Anspruch    besteht.    Erforderlichenfalls    kann    eine    Unterlassungserklärung entsprechend   der   individuellen   Erfordernisse   des   Einzelfalls   angepasst   werden (sog. modifizierte Unterlassungserklärung ). Schadensersatz und Kostenerstattung Auch   die   geltend   gemachten   Kosten   sollten   nicht   voreilig   bezahlt   werden.   Zwar hat    der    Rechteinhaber    grundsätzlich    einen   Anspruch    auf    Schadensersatz    und Kostenerstattung,   die   geltend   gemachten   Beträge   sind   jedoch   häufig   zu   hoch angesetzt, so dass ggf. eine Reduzierung vorgenommen werden kann. Spezialisierte Beratung vom Rechtsanwalt und Fachanwalt In     jedem     Fall     empfehlen     wir     eine     sorgfältige     rechtliche     Prüfung     des Lebenssachverhalts,   aus   dem   vermeintliche   Ansprüche   geltend   gemacht   werden (sollen).   Fehler   können   sich   auf   beiden   Seiten,   ob   bei   dem   Rechteinhaber   oder dem    Rechtsverletzer,    rechtlich    gravierend    auswirken    und    den    Betroffenen finanziell teuer zu stehen kommen.
Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns einfach an: Tel. 089 / 628 16 96-80  |  Email: info@ks-legal.de  

Unsere Leistungen im Urheberrecht und Verlagsrecht:

Beratung   und   Vertretung   in   den   Bereichen   Text,   grafische   Gestaltung,   Fotografie, Film, Musik und Software außergerichtliche      sowie      gerichtliche      Durchsetzung      und      Abwehr      von urheberrechtlichen    Ansprüchen    auf    Unterlassung,    Auskunft,    Schadensersatz, Kostenerstattung, Verletzung des Urheberpersönlichkeitsrechts Beratung   und   Vertretung   bei   Abmahnung ,   Unterlassungserklärung ,   einstweiliger Verfügung, Klageverfahren Gestaltung   und   Abstimmung   von   Künstler-,   Agentur-,   Produktions-,   Verleih-   und sonstigen Verwertungsverträgen Überprüfung    und    Erstellung    von    Verträgen    im    Bereich   Autoren,    Übersetzung, Herausgeber,   Fotografie,   Illustration,   Musik,   Komposition,   Verfilmung,   Drehbuch, Auftragsproduktion, Koproduktion, Konzert und Bühnenaufführung etc. Überprüfung und Gestaltung von Lizenzverträgen und Vertriebsverträgen Beratung    bei    der    urheberrechtskonformen    Ausgestaltung    von    Projekten    in Printmedien und Internet